KM AWAKEN! Litauen

KM AWAKEN! Litauen

AWAKEN!

AWAKEN! ist die Führungsgruppe von KingsMen. Alle Männer, die an der Organisation und Hilfe bei KingsMen-Aktivitäten beteiligt sind, sind Teil dieser AWAKEN!-Gruppe. Innerhalb der AWAKEN! Gruppe wecken wir unser Führungspotenzial. Wir fordern uns gegenseitig heraus, das Beste aus uns herauszuholen, und wir bauen auf langanhaltende Freundschaften. Und das Wichtigste: Wir bauen gemeinsam auf KingsMen, damit andere Männer erleben können, was wir erleben, damit sie genießen können, was wir genießen und damit sie sich herausfordern lassen, wie wir uns herausfordern lassen gefordert werden.

Um an den AWAKEN!-Aktivitäten teilzunehmen, sind Sie normalerweise Teil der AWAKEN!-Gruppe oder Sie haben einen besonderen Grund für die Teilnahme und haben dies mit den zuständigen KingsMen besprochen.

LITAUEN

In dieser Awaken!-Aktivität gehen wir in eines der neuen Länder, in denen KingsMen wächst! Das Wachstum von KingsMen in einem neuen Land inspiriert uns, auf uns selbst und auf die Prinzipien von KingsMen zu schauen. Was können wir tun, um KingsMen zu helfen, in unserer eigenen Umgebung und in unseren eigenen Ländern zu wachsen? Außerdem kehren wir zu den Grundsätzen von KingsMen zurück, die uns helfen, die Männer zu werden, die wir wirklich sind, und vor allem zu Gott, der die Quelle von uns allen ist.

Verfügbarkeit

26 Jan 2023 - 29 Jan 2023
Koste: 315,00

Einzelheiten

  • Preis: 315,00
  • Anzahl der Tage: 4 Tage
  • Ort: Baltriškės, Lithuania
  • Abstand: 25 km
  • Für wen: Männer, die ein Erwachen erlebt haben!
  • Maximale Teilnehmerzahl: 23 Personen
  • Transport: Eigener Transport

Im Preis nicht enthalten ist der freiwillige Beitrag an die Abtei für die Unterkunft, ferne r sind nicht enthalten die Reisekosten, sowie die verpflichtend selbständig vom Teilnehmer abzuschließende Versicherung usw.

Sprachen: Niederländisch, Französisch und Englisch.

Es gelten die KingsMen Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Tiberiade Litauen

Seit 1991 und anlässlich des Weltjugendtags in Tschenstochau (Polen) erhielt die Bruderschaft von Tiberias Einladungen von jungen Litauern, Schulen und Kirchengemeinden zu besuchen und Einkehrtage zu organisieren.

Im Laufe der Jahre wurde ein kleiner Missionszweig im Dorf Baltriskes, nördlich der Hauptstadt Vilnius, gegründet. Seit 2001 lebt dort eine Fraternität von Brüdern ein religiöses, missionarisches und brüderliches Leben.

Die Aufnahme ist sehr gut, vor allem die Aufnahme junger Menschen, und die Anfragen für Missionen haben im Laufe der Jahre zugenommen. Heute gibt es 7 Brüder, die in dieser kleinen Bruderschaft leben.